Über diese Website

Damals

Etwa 100 geflüchtete Männer wurden 2016 in der Zivilschutzanlage von Bremgarten bei Bern untergebracht. Wir wollten ein friedliches Miteinander in unserem Dorf schaffen. Und wir wollten den Flüchtlingen helfen, sich bei uns zurecht zu finden. Dafür brauchte es das Engagement möglichst vieler Menschen in Bremgarten.

  • Wo kann ich helfen?
  • Was wird gerade gebraucht?
  • Wie gehe ich vor?
  • An wen kann ich mich wenden?
  • Was läuft bereits?
  • Wie finde ich Mitstreiter?
  • Welche Erfahrungen haben andere gemacht?

Die Web Site 3047hilft.ch diente der Information über solche Fragen und vieles andere, was engagierte Helfer in Bremgarten bewegte. Zahlreiche Beiträge aus dieser Zeit können hier weiterhin abgerufen werden.

Heute

Anfang Juli 2017 eröffnete im Berner Rossfeld eine neue Asyl-Unterkunft. Diesmal oberidisch. Diesmal für geflüchtete Männer, Frauen und Familien. Wieder formiert sich eine Freiwilligenarbeit – und die Fragen sind dieselben wie oben.

Unter dem neuen Namen www.asyl-rossfeld.ch dient diese Website nun der Verbreitung von Infos für alle Menschen, die sich im Umfeld der neuen Unterkunft engagieren möchten.

Für aktuelle Ankündigungen und Diskussionen gibt es zusätzlich einen E-Mail-Verteiler „asyl-rossfeld“. Bitte hier anmelden! 

 

Impressum

Andreas Gutweniger, 3047 Bremgarten bei Bern, info@3047hilft.ch.

Advertisements