FREIWILLIGE GESUCHT FÜR AUFGABENHILFE

Wir suchen 2 Personen für die Aufgabenhilfe für Schulkinder jeweils am Donnerstagnachmittag.
Zeit: 14:00-16:00 Uhr
Ort: Kollektivunterkunft Rossfeld, Reichenbachstrasse 118
Start: Mitte August 2018
Weitere Infos bei: Debora Freiburghaus, debora.freiburghaus@heilsarmee.ch, 031 388 04 09

Advertisements

GESUCHT: Freiwillige für Kleiderraum

Es werden 1 – 2 neue freiwillige Mitarbeitenden für den Kleiderraum in der Kollektivunterkunft Rossfeld gesucht.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Sortieren von Kleiderspenden
  • Ausgabe von Kleidern an die Bewohnenden der Kollektivunterkunft

Jeweils am Freitagnachmittag. Beginn per sofort oder nach Vereinbarung.

Wir freuen uns über ihre Kontaktaufnahme Gerne geben wir ihnen Auskunft unter

031 388 04 09 oder via Mail an debora.freiburghaus@heilsarmee.ch

 

GESUCHT: Hilfe beim Mathematik lernen

Hallo

Mein Name ist Mohammad Yaser. Ich suche jemanden, der mir hilft, Mathematik zu lernen.

Ich bin 26 Jahre alt und ich komme aus Afghanistan. Ich lebe seit gut zwei Jahren in der Schweiz und ich möchte möglichst bald eine Lehre in einem handwerklichen Beruf beginnen. Ich habe aber leider noch grosse Probleme mit der Mathematik. Ich möchte meine Mathematikkenntnisse verbessern, um mich auf die Berufsschule vorzubereiten.

Darum suche ich einen Freiwilligen, der mir ein- oder zweimal pro Woche etwas Nachhilfe geben könnte.

Interesse? Dann melde dich doch bitte direkt bei der Kollektivunterkunft Bern-Rossfeld:
dominik_galliker@heilsarmee.ch

Vielen Dank!

GESUCHT: Laptop oder Computer

Für die Betreuung zweier Menschen aus Eritrea suchen ihre TandempartnerInnen einen Laptop oder einen Computer

Vielleicht hat jemand ein Gerät das nicht mehr gebraucht wird? Falls jemand ein Gerät spenden möchte, können sie sich bei folgender Emailadresse melden:

maryv@swissonline.ch

 

Fahrrad gesucht

Im Asylzentrum Rossfeld wird ein Fahrrad für einen männlichen Jugendlichen benötigt. Es sollte funktionstüchtig sein und den Sicherheitsanforderungen des Strassenverkehrs genügen.

Velospenden können direkt im Asylzentrum abgeben werden.

Rückfragen an: Stefan Grljanovic, stefan_grljanovic@heilsarmee.ch, 031 388 04 09

FREIWILLIGE GESUCHT

Für die Mitarbeit im Kleiderraum werden 1 – 3 Freiwillige gesucht.

Aufwand: ca. 1 Mal wöchentlich, 2-4 Stunden.
Aufgaben: Ausgabe von Kleidern an die  BewohnerInnen der Kollektivunterkunft; Ordnen von Kleiderspenden
Ab wann: Ab sofort

Weitere Infos und Kontaktaufnahme: Debora Freiburghaus, 031 388 04 09, debora.freiburghaus@heilsarmee.ch