Freiwillige Helfer gesucht in Bern und Umgebung

Die Notunterkunft in Bremgarten ist weiterhin geschlossen; entsprechend ruhen auch die Aktivitäten der Freiwilligenarbeit.

Nicht weit von unserem Dorf gibt es aber mehrere andere Asylunterkünfte, in deren Umfeld immer wieder freiwillige Helfer gesucht werden, aktuell z.B.

  • Deutschunterricht im Breitenrain: Deutsch-Lehrer (1 Doppellektion pro Woche) und Tandem-Coaches für wöchentliche Treffen zum spielerischen Deutsch-Üben.
  • Begegnungscafés im Breitenrain: Helfer für die beiden Begegnungscafés: Café 43 (jeweils SA, 14-16) und Café Berna (jeweils MO, 14-16).
  • Deutschunterricht in der Kapellenstrasse (Monbijou): Deutsch-Lehrer (1 Doppellektion pro Woche) und Tandem-Coaches für wöchentliche Treffen zum spielerischen Deutsch-Üben. Dieses Angebot richtet sich an Geflüchtete, die bereits privat wohnen und ihr Deutsch verbessern möchten.

Auch an anderen Standorten werden fast immer helfende Hände gesucht. Wer sich ausserhalb von Bremgarten engagieren möchte, kann sich melden bei info@3047hilft.ch und ich stelle einen Kontakt her.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s