Integr@tion mit dem PC – jetzt auch in Bremgarten

Laptop und Internet sind wichtige Werkzeuge der Integration: Man kann damit Sprachen lernen, sich informieren, Kontakte knüpfen, die Welt erkunden und vieles mehr.

Eine Gruppe von jungen Leuten hat um diese Idee das Projekt @ctive Asyl entwickelt: Sie stellt Flüchtlingen ausrangierte, recyclte Laptops zur Verfügung und vermitteln in Kursen Grundkompetenzen im Umgang mit PC und Internet. Das Projekt läuft seit mehreren Monaten erfolgreich in Luzern – und kommt nun auch nach Bremgarten:

  • Am Sonntag, 5. Juni startet ein erster Tageskurs.
  • Jeden Donnerstagabend soll es ein Internet-Café geben, wo die vermittelten Kompetenzen eingeübt werden können.

Es werden noch Freiwillige gesucht, die bei der Durchführung der Computerkurse und des Internet-Cafés helfen. Die technische Infrastruktur ist vorhanden; normale PC-Anwenderkenntnisse sind absolut ausreichend.

Interessenten können sich melden bei Rias Stalder, stalder.rias@hotmail.ch – oder einfach zu einem der genannten Termine erscheinen (falls möglich etwa 30 min vorher).

Menschen, die sich im Asylverfahren befinden, haben sehr viel Zeit. Ihr Leben ist sozusagen im Stand-by Modus: Sie dürfen nicht arbeiten und haben kein Anrecht auf Deutschunterricht. Da setzt @ctive Asyl an. Wir sind nämlich überzeugt, dass Flüchtlinge mit den richtigen Werkzeugen und einer gehörigen Portion Willenskraft alles lernen können. Wir ermutigen sie, genau das zu tun. Dafür sammeln wir gebrauchte Laptops, machen sie wieder flott und zeigen Flüchtlingen, wie sie das Internet für ihre Projekte und damit für eine erfolgreiche Integration einsetzen können. Denn das Leben ist zu kurz für Stand-by.

www.active-asyl.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s