Wie laden wir Asylsuchende zu Aktivitäten ein?

Wer etwas für die Asylsuchenden veranstalten will, gestaltet am besten einen Aushang:

  • Möglichst aussagekräftige Bilder, die klar machen, worum es geht
  • Datum, Uhrzeit und Treffpunkt
  • Evtl. weitere Hinweise in einfachen Worten auf Deutsch und/oder Englisch
  • Falls die Teilnehmerzahl begrenzt ist: Für jeden Teilnehmer eine Zeile, auf der er seinen Namen eintragen kann.

Als Treffpunkt sollte nach Möglichkeit der Eingang der Notunterkunft gewählt werden.
Ausnahme: Wenn die Aktivität zum wiederholten Mal stattfindet und die meisten Asylsuchenden den Ort bereits kennen (z.B. Café im Gemeindehaus).

Den fertigen Aushang in der Notunterkunft vorbei bringen oder per E-Mail senden an info@3047hilft.ch und nuk_bremgarten@heilsarmee.ch.

Nachstehend zwei Beispiele, wie es andere gemacht haben:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s