Schülerinnen basteln für Flüchtlinge

Fünf Schülerinnen aus Bremgarten haben eifrig Buchzeichen gebastelt und diese zu Gunsten der Flüchtlinge im Dorf verkauft. Den stattlichen Ertrag von 298 CHF werden Ambra, Amélie, Lena, Stefanija und Céline in den nächsten Tagen an die Leiterin der Notunterkunft übergeben.

Ein wahrhaft schönes Zeichen der Solidarität!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s