BZ berichtet über den „Freiwilligen-Boom“ – und über Bremgarten

Die Zahl der Freiwilligen, die Flüchtlingen helfen wollen, hat in den letzten Monaten schweizweit stark zugenommen. Dass das neben viel Positivem auch einige Probleme mit sich bringen kann, wurde in der Presse schon mehrfach thematisiert (siehe z.B. hier).

Heute behandelt die Berner Zeitung das Thema in einem Interview mit Andreas Flury von der Heilsarmee Flüchtlingshilfe.

Bremgarten wird für mich nach der Schliessung von Riggisberg zum neuen Vorzeigebeispiel.

Andres Flury,
Heilsarmee Flüchtlingshilfe

Zum Artikel: „Schwierig sind Leute mit Helfer-Syndrom“ (Berner Zeitung, 4.2.2016)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s